Hotline

05242 - 94620

Mo. – Fr. 09:00 – 13:00 Uhr
14:00 – 18.00 Uhr
Sa. 09:00 – 13:00 Uhr

Norwegen mit Flåm

Auf dieser Reise bieten wir Ihnen die Möglichkeit einige der schönsten Städte des Nordens zu erleben. Nachdem Sie sich an Ihrem ersten Seetag an Bord entspannen konnten und unser Premium Alles Inklusive-Konzept genossen haben ankern Sie in Flåm und Bergen. Diese Orte bieten Ihnen neben einer atemberaubenden Kulisse vielfältige Möglichkeiten Ihre Zeit an Land zu verbringen und so nach einem weiteren Seetag wunderbar erholt wieder in Norddeutschland einzulaufen.

Reiseroute

Bremerhaven - Flåm (Aurlandsfjord) - Bergen - Haugesund - Sandnes - Kristiansand - Oslo - BremerhavenSüdnorwegen 1

Bremerhaven
Erleben Sie Bremerhaven von seiner spannendsten Seite und entdecken das Klimahaus, das Schifffahrtsmuseum oder das Deutsche Auswandererhaus.
Flåm (Aurlandsfjord)
Flåm ist ein kleiner norwegischer Tourismusort mit rund 450 Einwohnern. Er liegt am innersten Teil des Aurlandsfjords, der einem Teil des 204 km langen Sognefjords bildet. Umgeben von steilen Bergen, tosenden Wasserfällen und grünen Tälern werden hier Norwegens einzigartige Landschaftsformen präsentiert, die den Besucher in Bewunderung versetzen. Der Hafen wird jedes Jahr von etwa 110 Kreuzfahrtschiffen angelaufen und zählt damit zu den meistbesuchten Kreuzfahrthäfen Norwegens. Unweit des Schiffs startet die Flåmbahn, eine bequeme Art um einen eindrucksvollen Ausflug zu den Schönheiten der Natur unternehmen. Die Flåmbahn gilt unter Eisenbahnkennern als besonders spektakulär, da die 20 km lange Strecke enorme Höhenunterschiede von bis zum 867 Höhenmetern bewältigen muss. Sie schraubt sich zwischen Felsen, Fjorden und dem Meer spektakulär am Berg hinauf. Wenn Sie lieber selbst aktiv sein wollen, dann verführen zahlreiche Wanderwege zu einer individuellen Entdeckungstour, ganz im Einklang mit der Natur.
Bergen
Lassen Sie sich von der gleichermaßen geschichtsträchtigen wie schönen Stadt Bergen begeistern. Ob beim Betrachten der alten Festungsanlage Bergenhus, bei der Erkundung des Stadtteils Bryggen mit seinen malerischen Holzhäusern oder beim Besuch des Hausbergs Fløyen, dessen Gipfel Sie mit der Standseilbahn schnell erreichen können, um von oben aus bei einer kleinen Wanderung traumhafte Ausblicke auf die idyllische Stadt zu genießen. Dann werden Sie wissen: Bergen ist ein nordischer Traum.
Haugesund
Zur Zeit der Heringsfischerei Ende des 19. Jahrhunderts war Haugesund Umschlagpunkt und Poststelle für Seefahrende und Fischer. Heute finden Sie hier eher Stille und Entspannung. Lassen Sie den Blick über die weiten Fjorde schweifen und beobachten Sie das entschleunigte Treiben am Hafen. Es könnte ja sein, dass Sie der Anblick der Fischer, die hier ihre Netze flicken, dazu inspiriert, einmal von der heimischen Küche zu probieren. Sollte Ihnen das zu beschaulich sein, erkunden Sie in den Galerien von Haugesund und Haugeland doch einmal die imponierenden Grabfunde aus der Wikingerzeit. Auf deren Spuren bietet sich ein Ausflug nach Avaldsnes an. Hier ließ sich im Jahr 870 Harald Schönhaar nieder. Der Sage nach schwor er feierlich, dass er sich seine Haare so lange nicht schneiden lasse, bis Norwegen zu einem Reich vereint sei. Diese und andere kuriose Mythen entdecken Sie im Geschichtszentrum „Nordvegen Historiesenter" ebenso wie spannende archäologische Funde. Aufregend wie Norwegens Landschaft!
Sandnes
In Sandnes zeigt sich Norwegen von seiner schönsten Seite. Am Høgsfjord gelegen, ist die Stadt nur wenige Kilometer entfernt von Stavanger und seiner bezaubernden Altstadt. Eine Kreuzfahrt mit dem Hafen Sandes bietet Ihnen ein breites Spektrum an Ausflugsmöglichkeiten entlang der norwegischen Küste. Gleich mehrere Fjorde laden dazu ein, in die Natur Norwegens einzutauchen und diese auf dem Wasserweg zu erkunden. Kommen Sie an Bord und entdecken Sie auf einer Rundfahrt den Høgsfjord oder einen der umliegenden Fjorde wie den Lysefjord. Bei einer Wanderung auf den Hausberg der Stadt Sandnes, den Dalsnuten, können Sie die Schönheit der Fjorde und Küstenlandschaft auch von der Landseite aus in vollen Zügen genießen.
Kristiansand
Dass klein manchmal wirklich fein ist, beweist Kristiansand mit seinem gemütlichen Fischmarkt, seinen Wasserwegen für lauschige Bootsfahrten und natürlich seiner unberührten Natur, die zu wunderbaren Spaziergängen einlädt.
Oslo (Oslofjord)
Stellen Sie fest, wie abwechslungsreich ein Besuch von Oslo sein kann. Es könnte passieren, dass Sie sich sofort verlieben. Es fängt schon mit der Anfahrt durch den 130 Kilometer langen Oslofjord an, an dessen Ende Norwegens Hauptstadt wunderschön zwischen den Hügeln von Ekeberg, Holmenkollen und Grefsenkollen gelegen ist. Die bunte Metropole mit ihren breiten Straßen, herrlichen Parks und der Mischung aus prächtigen Gebäuden und typisch norwegischen Holzhäuser muss einfach gefallen. Entscheiden Sie sich nun für Bummeln, Shopping und Café-Hopping in der Flaniermeile Karl Johans gate oder für die Entdeckung der Natur bei Wanderungen in den unberührten Wäldern ringsum. Aber es erwartet Sie noch mehr: Auf dem Holmenkollen finden Sie eine der modernsten Skisprungschanzen der Welt und auf dem benachbarten Ekeberg bietet sich Ihnen ein atemberaubender Blick über die vielen Fjordinseln in silbern glänzendem Wasser. Sie sehen schon – die Mischung macht’s.

Häfen

Tag Hafen Land Ankunft Abfahrt
Tag 1 - Di. Bremerhaven Deutschland - 17:00
Tag 2 - Mi. Seetag auf See - -
Tag 3 - Do. Flåm (Aurlandsfjord) Norwegen 08:00 19:30
Tag 4 - Fr. Bergen Norwegen 08:00 16:00
Tag 5 - Sa. Haugesund Norwegen 08:00 18:00
Tag 6 - So. Sandnes Norwegen 08:00 18:00
Tag 7 - Mo. Kristiansand Norwegen 08:00 18:00
Tag 8 - Di. Oslo Norwegen 08:00 19:00
Tag 9 - Mi. Seetag auf See - -
Tag 10 - Do. Bremerhaven Deutschland 05:30 -
  • Unterbringung in der gebuchten Kategorie
  • Premium Alles Inklusive an Bord (ausgenommen Spezialitätenrestaurants)
  • Vollpension
  • umfangreiches Getränkesortiment – auch außerhalb der Essenszeiten und in allen Bars & Lounges
  • Trinkgelder an Bord
  • Unterhaltungsprogramm
  • Nutzung des SPA-Bereichs und der Saunalandschaft
  • Benutzung des Wellnessbereiches
  • Bordsprache Deutsch

Premium Alles Inklusive.
Diese Leistungen machen den Unterschied.

Entspannen kann man immer dann am besten, wenn man sich über nichts Gedanken machen muss – schon gar nicht über die Qualität. Deshalb haben wir für unsere Gäste das Premium Alles Inklusive-Konzept entwickelt.

Damit Sie nicht nur irgendetwas inklusive bekommen, sondern alles auf höchstem Niveau. Premium eben.

  1. Service am Platz:Lassen Sie sich verwöhnen
  2. Einfach genießen: vom Buffet bis zum 5-Gänge-Menü
  3. Rund 100 Markengetränke und Cocktailsinklusive
  4. Großartig:unser Programm für Kids und Teens
  5. Freier Zutritt:zum Saunabereich
  6. Frisch Gebackenes:vom Brötchen bis zum Törtchen
  7. Sport & Gesundheit inklusive:Kursvielfalt und Fitnessstudio
  8. Leckere Snacks:rund um die Uhr
  9. Klasse Entertainment:Shows, Theater, Musicals und mehr

Mein Schiff 1

Die NEUE

Eine neue Ära hat begonnen – mit der Taufe der Mein Schiff 1 wurde die Mein Schiff  Flotte am 11. Mai 2018 im Hamburger Hafen mit einer neuen Nummer 1 gekrönt.

Indienststellung: 2018

Kapazität: 2.894 Passagiere

12 Restaurants & Bistros

15 Bars & Lounges

ca. 20.500 m² Außendecks

ca. 2.400 m² Spa- und Fitnessbereiche

Indienststellung: 2018

Flagge: Malta
Norwegen mit Flåm

Zeitraum


Kabinen

Innen ab * 1.399,00 €
Meerblick / Aussen ab * 1.499,00 €
Balkon ab * 1.699,00 €

All Inclusive
Top Angebot

p.P.
Dieses Angebot ausdrucken
* limitiertes Kontingent

Kontakt

ontravel_Logo_05_16
Groeneveld Reisen
eine Marke von ontravel Reisen
Rathausplatz 11
33378 Rheda-Wiedenbrück

Tel.: 05242 / 946 20
Fax: 05242 / 946 245
info@ontravel.de

Mo-Fr: 09:00 - 13:00 + 14:00 - 18:00
Sa: 09:00 - 13:00