Hotline

05242 - 94620

Mo. – Fr. 09:00 – 13:00 Uhr
14:00 – 18.00 Uhr
Sa. 09:00 – 13:00 Uhr

Kanarische Inselwelt mit La Gomera

Auf Lanzarote hat César Manrique faszinierende Orte geschaffen, in denen Kunst und Natur auf einzigartige Weise harmonieren. Um zu erfahren, wie das genau aussieht, besichtigen Sie am besten den Kakteengarten, die Grotte Jameos del Agua oder den Aussichtspunkt Mirador del Río. Auf La Palma lohnt ein Abstecher nach Las Manchas. Hier hat Luis Morera, ein Schüler Manriques, mit der Plaza de La Glorieta ein Gesamtkunstwerk aus Bodenmosaiken, Skulpturen und Lauben entworfen.

 

 

Reiseroute

Puerto del Rosario > Santa Cruz de Tenerife > Las Palmas > San Sebastian de La Gomera > Santa Cruz de La Palma > Arrecife > Puerto del Rosario > Santa Cruz de Tenerife > Las Palmas

Endlos weiße Traumstrände – dafür ist die Kanarische Insel Fuerteventura bekannt. Einige dieser herrlichen Strände bekommen Sie schon bei der Einfahrt in den Hafen von Puerto del Rosario zu Gesicht. Die nach Teneriffa zweitgrößte Kanareninsel Fuerte Ventura ist ein echtes Highlight auf einer Kreuzfahrt entlang der Küsten Spaniens, Portugals und Nordafrikas. Entdecken Sie unberührte Dünenlandschaften, faszinierende Unterwasserwelten und beeindruckende Steilküsten.

Santa Cruz de Tenerife, kurz Santa Cruz, liegt im Nordosten der Kanareninsel Teneriffa. Das Zentrum befindet sich südlich des Anaga-Gebirges an der Küste. In der Stadt lebt rund die Hälfte der Einwohner Teneriffas. Die größte der Kanareninseln ist bei Gästen aus aller Welt beliebt und gewinnt auch für Kreuzfahrten immer mehr an Bedeutung. Die ganzjährig warmen Temperaturen machen die Insel auch im Winter zu einem beliebten Reiseziel. Der malerische Pico del Teide, das schöne Städtchen Puerto de la Cruz und der bekannte Loro Park gehören zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten.

Las Palmas: Das spanische Eiland war schon immer bei Besuchern beliebt. Lange Zeit vor Ihnen ist ein besonders berühmter Gast hier gelandet – Christoph Kolumbus. Um einige Schiffe seiner Flotte zu reparieren, machte der berühmte Seefahrer 1492 Halt auf Gran Canaria, bevor er dann versehentlich Amerika entdeckte. Schauen Sie sich in der Casa de Colón an, wie Kolumbus damals lebte. Ganz andere Sehenswürdigkeiten erwarten Sie im Tal von Guayadeque: Inmitten der bizarren Schönheit der drittgrößten Kanarischen Insel können Sie hier zahlreiche Höhlenwohnungen besichtigen, die zum Teil sogar noch bewohnt werden.

Ihre Kreuzfahrt nach La Gomera bringt Sie in ein kleines landschaftliches Paradies und auf eine Insel mit magischer Ausstrahlung! Die kleine runde kanarische Vulkaninsel lag lange Zeit abseits der großen Touristenströme. Für Künstler wie für Aussteiger ist sie noch immer die Topadresse der Kanaren. Hier ticken die Uhren noch etwas langsamer als auf der bekannten Nachbarinsel Teneriffa.

La Palma : Die Insel in Herzform ist zum Verlieben. Zwar zeigt sich der Nationalpark Caldera de Taburiente vom ersten Moment an von seiner rauen Seite – doch die ist wunderschön. Kommen Sie mit uns auf eine Tour über versteinerte Lavaströme sowie durch zerklüftete Vulkankrater und lassen Sie sich zwischendurch immer wieder vom fantastischen Ausblick über die Insel und den unendlich weiten Atlantik begeistern. Eine ganz andere Art von Genuss finden Sie in der Tabak-Finca El Sitio: den von Premium-Zigarren und Wein.

Am Werk César Manriques kommen Sie auf Lanzarote einfach nicht vorbei. Der begnadete Architekt hat mit seinen Bebauungsregeln das Bild der nordöstlichsten der Kanarischen Inseln entscheidend geprägt. Ihm sind die weißen, das Sonnenlicht reflektierenden Fassaden vieler Gebäude ebenso zu verdanken wie ihre kubischen Formen und verspielten Türmchen. Besonders schöne Beispiele seines Einflusses entdecken Sie im Ort Yaiza. Wenn Sie sich fragen, wie ein solches Genie privat gelebt hat, werfen Sie einen Blick in sein Haus. Darin befinden sich fünf umgestaltete Lavahöhlen, die der Künstler als Wohnräume nutzte.

Endlos weiße Traumstrände – dafür ist die Kanarische Insel Fuerteventura bekannt. Einige dieser herrlichen Strände bekommen Sie schon bei der Einfahrt in den Hafen von Puerto del Rosario zu Gesicht. Die nach Teneriffa zweitgrößte Kanareninsel Fuerte Ventura ist ein echtes Highlight auf einer Kreuzfahrt entlang der Küsten Spaniens, Portugals und Nordafrikas. Entdecken Sie unberührte Dünenlandschaften, faszinierende Unterwasserwelten und beeindruckende Steilküsten.

Santa Cruz de Tenerife, kurz Santa Cruz, liegt im Nordosten der Kanareninsel Teneriffa. Das Zentrum befindet sich südlich des Anaga-Gebirges an der Küste. In der Stadt lebt rund die Hälfte der Einwohner Teneriffas. Die größte der Kanareninseln ist bei Gästen aus aller Welt beliebt und gewinnt auch für Kreuzfahrten immer mehr an Bedeutung. Die ganzjährig warmen Temperaturen machen die Insel auch im Winter zu einem beliebten Reiseziel. Der malerische Pico del Teide, das schöne Städtchen Puerto de la Cruz und der bekannte Loro Park gehören zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten.

Häfen

Tag Hafen Land Ankunft Abfahrt
Tag 1 - Fr. Puerto del Rosario Fuerteventura - 21:00
Tag 2 - Sa. Santa Cruz de Tenerife Teneriffa 09:00 19:00
Tag 3 - So. Las Palmas Gran Canaria 05:00 -
Tag 4 - Mo. Las Palmas Gran Canaria - 15:00
Tag 5 - Di. Santa Cruz de La Palma La Palma 08:00 20:00
Tag 5 - Di. San Sebastian De La Gomera La Gomera 06:00 17:00
Tag 6 - Mi. Arrecife Lanzarote 08:00 18:00
Tag 7 - Do. Puerto del Rosario Fuerteventura 22:00 -
Tag 8 - Fr. Puerto del Rosario Fuerteventura - 21:00
Tag 9 - Sa. Santa Cruz de Tenerife Teneriffa 09:00 19:00
Tag 10 - So. Las Palmas Gran Canaria 05:00 -
  • Hinflug Fuerteventura / Rückflug Gran Canaria
  • Ein- / Ausschiffungsgebühren
  • Kreuzfahrt gem. Reiseverlauf
  • auf der AIDAmar Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord (bis zu 5 Mahlzeiten tägl.)
  • Tischgetränke in den Buffetrestaurants inkl. Rot- und Weißwein, Bier, Softgetränke zu den Mahlzeiten
  • Trinkgelder an Bord
  • Deutschsprachiger Gästeservice an Bord
  • Kinderbetreuung im Kids Club an Bord
  • Benutzung eines der größten Wellnessbereiche auf dem Meer
  • Nutzung vieler Sportangebote an Bord
  • Entertainment an Bord

AIDAsol

lichtdurchflutete Räume

Ein Traumschiff im mediterranen Design

Lichtdurchflutete Räume und mediterrane Farbwelten in Blau und Weiß machen AIDAsol zu einer mediterranen Insel auf dem Meer. Im 2.602 qm großen Fitness- und Wellnessbereich können Sie Wandmalereien, klassische Skulpturen, dekorative Fliesenmosaike, große Amphoren bestaunen - ganz nach den griechischen Vorbildern. Oder lassen Sie die Seele unter einem sechs Meter hohen Olivenbaum im Wintergarten der Wellness Oase baumeln.

Schiffsdaten und technische Daten
Schiffslänge: 251,89 m
Schiffbreite: 32,2 m
Vermessung: 69.203 GT
Tiefgang: 7,3 m
Anzahl Decks: 13
Antrieb: Diesel elektrisch
Elektrische Leistung: 36.000 kW
Kanarische Inselwelt mit La Gomera

Zeitraum


Kabinen

Innen ab * 1.899,00 €
Meerblick / Aussen ab * 2.299,00 €
Innen ab * 899,00 €
Meerblick / Aussen ab * 1.049,00 €
Balkon ab * 1.249,00 €
Innen ab * 969,00 €
Meerblick / Aussen ab * 1.119,00 €
Balkon ab * 1.489,00 €
Innen ab * 1.139,00 €
Meerblick / Aussen ab * 1.289,00 €
Balkon ab * 1.489,00 €
Innen ab * 1.139,00 €
Meerblick / Aussen ab * 1.289,00 €
Balkon ab * 1.489,00 €
Innen ab * 1.189,00 €
Meerblick / Aussen ab * 1.339,00 €
Balkon ab * 1.539,00 €

Top Angebot
Anreise mit Flugzeug
Top Angebot
Anreise mit Flugzeug
Top Angebot
Anreise mit Flugzeug
Top Angebot
Anreise mit Flugzeug
Top Angebot
Anreise mit Flugzeug
Top Angebot
Anreise mit Flugzeug

p.P.
Dieses Angebot ausdrucken
* limitiertes Kontingent

Kontakt

ontravel_Logo_05_16
Groeneveld Reisen
eine Marke von ontravel Reisen
Rathausplatz 11
33378 Rheda-Wiedenbrück

Tel.: 05242 / 946 20
Fax: 05242 / 946 245
info@ontravel.de

Mo-Fr: 09:00 - 13:00 + 14:00 - 18:00
Sa: 09:00 - 13:00