Hotline

05242 - 94620

Mo. – Fr. 08:30 – 13:00 Uhr
14:00 – 18.30 Uhr

Sa. 09:00 – 13:00 Uhr

Unbekanntes entdecken

Sie lieben es, unbekannte Orte zu entdecken? Sie lassen sich gerne von Menschen aus aller Welt inspirieren? Sie sind weltoffen und möchten unvergessliche Abenteuer erleben? Auf dieser außergewöhnlichen Route bringen wir Ihnen die Schönheit Nordeuropas nahe und Ihre Augen zum Leuchten. Freuen Sie sich auf die Magie faszinierender Kulturen, auf Begegnungen mit Einheimischen, atemberaubende Natur und kulinarische Entdeckungen.

Reiseroute

Hamburg - Isle of Portland - Falmouth - Saint Malo - Rouen - Tibury - Antwerpen - Hamburg  

Zum Warmmachen in Sachen Sightseeing und Erlebnisvielfalt bietet Hamburg herrliche Möglichkeiten wie den Rathausmarkt und die Binnenalster oder die HafenCity und die Speicherstadt. Dort fi nden Sie im Teekontor des Wasserschlosses eine Auswahl der schönsten Hamburg-Souvenirs.

Der schmale und lang gestreckte Kalksandsteinfelsen im Ärmelkanal ist eigentlich ziemlich klein – aber dennoch Teil von etwas ganz Großem. Die Isle of Portland gehört zur sogenannten Jurassic Coast, der Urzeitküste. So heißt das Weltnaturerbe an der südenglischen Küste, weil die geologischen Strukturen aus der Kreidezeit besonders reich an Fossilien sind. Aber nicht nur Dinosaurierfans kommen hier auf ihre Kosten. Die landschaftliche Schönheit der Küste weiß zu begeistern, und eine Wanderung vorbei an Felsklippen, Buchten und Dünen ist für große und kleine Besucher ein Erlebnis.

Falmouth : Die Küstenlandschaft von Cornwall ist ein Traumziel für Freunde der britischen Gartenbaukunst. In wunderschönen Gartenanlagen und Parks wie dem Glendurgan Garden, dem Trelissick Garden oder den Lost Gardens of Heligan können Sie durch Märchenwälder und subtropische Blütenpracht streifen. Kunstinteressierte wird St. Ives begeistern, ein Fischerdorf, das eine angesehene Künstlerkolonie beherbergt. Kommen Ihnen die romantischen Orte irgendwie bekannt vor? Diese Idyllen spielten schon häufiger die schönsten Nebenrollen in Rosamunde Pilchers Romanverfi lmungen.

Überall in Saint-Malo ist der raue Charme der Bretagne zu spüren. Die steinernen Festungsmauern ragen schon von Weitem sichtbar gen Himmel, bieten einen fantastischen Ausblick über die Stadt und das Meer. Bei Ebbe sollte man einen Spaziergang zum Fort du Petit Bé oder dem Fort National wagen. Von dort genießt der Besucher einen wunderschönen Rundblick über die Gegend.

Rouen: Früher waren die Britischen Jungferninseln beliebt bei Seeräubern, die in den einsamen Buchten wohl so manchen geheimen Schatz vergraben haben. Heute bieten sie vor allem Seglern paradiesische Bedingungen. Steigen Sie um auf einen Segelkatamaran und gleiten Sie bei steter Brise durch die zauberhafte Inselwelt. Zwischendurch tauchen Sie zum Schnorcheln ab ins kristallklare Wasser oder genießen ein Sonnenbad an einem der vielen Traumstrände. Und wer weiß: Vielleicht entdecken Sie beim Buddeln im Sand ja sogar eine Schatztruhe!

Knapp 40 Kilometer entfernt, ist der Hafen von Tilbury der Anlaufpunkt für Kreuzfahrer aus aller Welt, um die britische Hauptstadt zu entdecken. Begeben Sie sich auf eine Stippvisite in eine der aufregendsten Metropolen. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten genießen Sie am besten bei einer Panoramafahrt – so erhaschen Sie sicher einen guten Blick auf den Buckingham Palace, das Parlamentsgebäude und St. Paul’s Cathedral. Wer in Großbritannien ist, der sollte natürlich auch eine ausgedehnte Shopping-Tour entlang der Oxford Street und bei Harrods einlegen.

Die Diamantenstadt Antwerpen, 88 Kilometer vor der Mündung der Schelde in die Nordsee, hat den zweitgrößten Hafen unseres Kontinents. Einst reichste Handelsstadt Europas, zog sie Kaufleute und große Künstler an, wie die bekannten Maler der Familie Brueghel. Aber auch der berühmte Rubens lebte und wirkte hier: Sein prunkvoll eingerichtetes Wohnhaus beherbergt heute ein Museum. Arm an Sehenswürdigkeiten ist die Barockhochburg Belgiens wahrlich nicht, ob Brabobrunnen, die Eisenbahnkathedrale des alten Hauptbahnhofes, das Königliche Museum der Schönen Künste, die Liebfrauenkathedrale oder die vielen anderen sehenswerten Kirchen der Stadt – Antwerpen ist ein echtes Juwel auf Ihrer AIDA Route.

Häfen

Tag Hafen Land Ankunft Abfahrt
Tag 1 - So. Hamburg Deutschland - 18:00
Tag 2 - Mo. Seetag auf See - -
Tag 3 - Di. Isle of Portland Großbritannien 10:00 21:00
Tag 4 - Mi. Falmouth Großbritannien 08:00 18:00
Tag 5 - Do. Saint Malo Frankreich 08:00 19:00
Tag 6 - Fr. Rouen Frankreich 13:30 -
Tag 7 - Sa. Rouen Frankreich - 16:45
Tag 8 - So. Seetag auf See - -
Tag 9 - Mo. Tilbuy Großbritannien 05:00 19:00
Tag 10 - Di. Antwerpen Belgien 10:00 -
Tag 11 - Mi. Antwerpen Belgien - 20:00
Tag 12 - Do. Seetag auf See - -
Tag 13 - Fr. Hamburg Deutschland 08:00 -
  • Ein- / Ausschiffungsgebühren
  • Transfer und Kreuzfahrt gem. Reiseverlauf
  • auf AIDAvita Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord
  • Tischgetränke in den Buffetrestaurants inkl. Tischwein, Bier, Softgetränke
  • Trinkgelder an Bord
  • Deutschsprachiger Gästeservice an Bord
  • Kinderbetreuung im Kids Club ab 3 Jahre
  • Benutzung eines der größten Wellnessbereiche auf dem Meer
  • Nutzung vieler Sportangebote an Bord
  • Entertainment an Bord

AIDAvita

Lassen Sie sich inspirieren

Sie wollen Ihren Urlaub einzigartig gestalten? Dann ist AIDAvita die ideale Begleitung. Im farbenfrohen Ambiente der großzügig gestalteten Kabinen werden Sie sich ebenso wohl fühlen wie unter den weißen Sonnensegeln an Deck. Hier können Sie denTag mit einem köstlichen Frühstück beginnen. Später sind Sie dann herzlich in einem der drei Restaurants willkommen.

Probieren Sie die vielseitigen Angebote im AIDA Body & Soul aus. Bei einer Massage oder Thalasso-Anwendung, im Kristall-Dampfbad, der Finnen- oder Kräutersauna können Sie wunderbar entspannen. Ob Sie dann Ihren Drink an der Fitness Bar, am Pool oder in der Anytime Bar nehmen ist Ihre Wahl. Genießen Sie vom ersten Augenblick an die einzigartige AIDA Abwechslung und Lebensfreude!

Schiffsdaten und technische Daten
Schiffslänge: 202,85 m
Schiffbreite: 28,1 m
Vermessung: 42.289 GT
Tiefgang: 6,4 m
Anzahl Decks: 12
Antrieb: Diesel elektrisch
Elektrische Leistung: 27.550 kW
Frankreich, Belgien & England 2

Zeitraum


Kabinen

Innen 949,00 €

Top Angebot
Knüllerpreis GP

p.P.
Dieses Angebot ausdrucken

Kontakt

ontravel_Logo_05_16
Groeneveld Reisen
eine Marke von ontravel Reisen
Rathausplatz 11
33378 Rheda-Wiedenbrück

05242 / 946 20
05242 / 946 245
info@ontravel.de

Mo-Fr: 09:00 - 13:00 + 14:00 - 18:30
Sa: 09:00 - 13:00