Hotline

05242 - 94620

Mo. – Fr. 08:30 – 13:00 Uhr
14:00 – 18.30 Uhr

Sa. 09:00 – 13:00 Uhr

zu den schönsten Häfen Europas

Auf der Reise zum Golf von Biscaya legen Sie an den schönsten Häfen Europas an, von Amsterdam über London hin zu Paris. Der Golf von Biscaya selbst ist umringt von Frankreich und Spanien. Hier legt AIDA beispielsweise im wundervollen Bilbao an, das mit Moderne und spanischem Flair aufwartet. Die Ria del bilbao teilt die gleichnamige Stadt in die am linken Flussufer liegende Ensache und die Altstadt Casco Viejo.

Reiseroute

Hamburg - Amsterdam - Dover - Isle of Portland - Gijon - Bilbao - Le Verdon - Brest - Saint Malo - Honfleur - Hamburg  

Zum Warmmachen in Sachen Sightseeing und Erlebnisvielfalt bietet Hamburg herrliche Möglichkeiten wie den Rathausmarkt und die Binnenalster oder die HafenCity und die Speicherstadt. Dort finden Sie im Teekontor des Wasserschlosses eine Auswahl der schönsten Hamburg-Souvenirs.

Seefahrt, Handel und Malerei, Zwiebeln in Tulpen verwandeln und Milch in Gouda – schon vor vielen Hundert Jahren waren die Holländer echte Trendsetter. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Rotterdam mit dem größten Seehafen Europas und die urgemütliche Grachtenstadt Amsterdam sprühen vor Kreativität und multikultureller Vielfalt. Vor allem Rotterdam ist eine Spielwiese für Architekten, Künstler und Modedesigner. Dafür hat keine andere Stadt mehr Museen und Sehenswürdigkeiten pro Quadratmeter als Amsterdam.

Von Weitem können Sie bereits die malerischen Kreidefelsen entlang der Küste von Dover erahnen. Dies ist nur ein erster Auszug der Erlebnisvielfalt welche Ihnen offen steht. Unweit von Dover erleben Sie die britische Hauptstadt London mit ihrer eindrucksvollen Geschichte erleben. Jedoch bietet auch das reizvolle Umland vielerlei Highlights. Das mystische Stonehenge ist nur eine von vielen faszienierenden Impressionen die Sie erwarten.

Der schmale und lang gestreckte Kalksandsteinfelsen im Ärmelkanal ist eigentlich ziemlich klein – aber dennoch Teil von etwas ganz Großem. Die Isle of Portland gehört zur sogenannten Jurassic Coast, der Urzeitküste. So heißt das Weltnaturerbe an der südenglischen Küste, weil die geologischen Strukturen aus der Kreidezeit besonders reich an Fossilien sind. Aber nicht nur Dinosaurierfans kommen hier auf ihre Kosten. Die landschaftliche Schönheit der Küste weiß zu begeistern, und eine Wanderung vorbei an Felsklippen, Buchten und Dünen ist für große und kleine Besucher ein Erlebnis.

Am besten können Sie die Schönheit der Stadt, die am Golf von Biskaya liegt, von der Plaza del Marqués aus genießen. Der beliebte Platz liegt zentral in Gijón und bietet einen freien Blick auf den Hafen. Neben dem Meer prägt aber vor allem der Palast von Revillagigedo die Umgebung. Der barocke Prunkbau wurde im 18. Jahrhundert aus den Überresten eines mittelalterlichen Turms errichtet und sorgt für ein tolles Ambiente – genau richtig für eine Pause in einem der vielen Cafés.

Kunstkenner kommen um das Guggenheim-Museum für moderne Kunst nicht herum. Eines der wohl bekanntesten Werke ist das Gebäude von Stararchitekt Frank O. Gehry selbst. Es fasziniert mit seiner schimmernden Fassade und der ungewöhnlich geschwungenen Form voller Kurven und Schrägen. Den Werken eines weiteren weltberühmten Architekten begegnen Sie in Bilbao im Minutentakt: Sir Norman Foster hat fast alle Metrobahnhöfe entworfen – so wird eine Bahnfahrt zu einem echten Kunsterlebnis.

Sie lieben guten Wein? Dann sind Sie hier genau richtig! Der Hafen von Le Verdon an der Mündung der Gironde ist mit AIDA Ihr Ausgangspunkt für einen Ausflug in die weltberühmte Bordeaux-Region, der Heimat erlesener Rotweine. Schon der Name zaubert Genießern ein Lächeln aufs Gesicht. Die kalkhaltigen Böden und das milde atlantische Klima haben hier, im Südwesten Frankreichs, das größte zusammenhängende Weinanbaugebiet der Welt entstehen lassen. In der lieblichen Landschaft mit sanften Hügeln, duftenden Pinienwäldern und prächtigen Schlössern laden unzählige Weingüter dazu ein, den edlen Tropfen direkt vor Ort zu probieren. An dieser Stelle ein Wort der Ermutigung für alle Weinlaien: Man muss nicht wissen, wie aus Merlot und Cabernet Sauvignon eine Cuvée wird und was das Terroir damit zu tun hat – ein einziger Schluck sagt mehr als tausend kluge Sätze.

Entdecken Sie die Bretagne! Atemberaubende Küstenlandschaften und romantische Städte erwarten Sie. Besuchen Sie zum Beispiel den bezaubernden Künstlerort Pont-Aven und wandeln Sie auf den Spuren des berühmten Malers Paul Gauguin. Auch die Hafenstadt Brest hat einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Von der mächtigen Festung können Sie die Reede und den Marinehafen überblicken. Hinter den meterdicken Mauern des Château de Brest verbirgt sich übrigens ein interessantes Marinemuseum.

Überall in Saint-Malo ist der raue Charme der Bretagne zu spüren. Die steinernen Festungsmauern ragen schon von Weitem sichtbar gen Himmel, bieten einen fantastischen Ausblick über die Stadt und das Meer. Bei Ebbe sollte man einen Spaziergang zum Fort du Petit Bé oder dem Fort National wagen. Von dort genießt der Besucher einen wunderschönen Rundblick über die Gegend.

Honfleur wird zum Ausgangspunkt für einen Besuch in der Hauptstadt Frankreichs. Sie stellt Besucher jedes Mal aufs Neue vor die Frage: Wo anfangen, wo aufhören? Die Metropole bietet Interessantes und Sehenswertes in Hülle und Fülle. Mit AIDA erleben Sie die schönsten Seiten der Stadt, vom Eiffelturm, den Champs-Élysées und der Kathedrale Notre-Dame bis hin zur Bootstour auf der Seine. Dabei ist es im Grunde genommen vollkommen gleich, welchen Weg man hier einschlägt – der Charme der Hauptstadt ist einfach unübersehbar.

 

Häfen

Tag Hafen Land Ankunft Abfahrt
Tag 1 - So. Hamburg Deutschland - 18:00
Tag 2 - Mo. Rotterdam Niederlande 20:00 -
Tag 3 - Di. Rotterdam Niederlande - 19:00
Tag 4 - Mi. Dover Großbritannien 06:00 20:00
Tag 5 - Do. Isle of Portland Großbritannien 09:00 19:30
Tag 6 - Fr. Seetag auf See - -
Tag 7 - Sa. Gijon Spanien 08:00 19:30
Tag 8 - So. Bilbao Spanien 08:00 19:30
Tag 9 - Mo. Le Verdon Frankreich 08:00 18:00
Tag 10 - Di. Brest Frankreich 18:00 -
Tag 11 - Mi. Brest Frankreich - 18:00
Tag 12 - Do. Saint Malo Frankreich 08:30 19:30
Tag 13 - Fr. Honfleur Frankreich 08:00 19:00
Tag 14 - Sa. Seetag auf See - -
Tag 15 - So. Hamburg Deutschland 08:00 -
  • Hinflug nach Mallorca
  • Rückflug von Gran Canaria
  • auf AIDAaura Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord
  • Tischgetränke in den Buffetrestaurants inkl. Tischwein, Bier, Softgetränke
  • Trinkgelder an Bord
  • Deutschsprachiger Gästeservice an Bord
  • Kinderbetreuung im Kids Club ab 3 Jahre
  • Benutzung eines der größten Wellnessbereiche auf dem Meer
  • Nutzung vieler Sportangebote an Bord
  • Entertainment an Bord

AIDAaura

Stilvoll wie Ihre Schwestern

Baugleich mit ihrem Schwesterschiff AIDAvita nimmt auch AIDAaura Kurs auf fantastische Urlaubsaussichten. Denn all die hervorragenden Ideen, die schon auf AIDAcara und AIDAvita für Begeisterung sorgen und unzählige Freunde gefunden haben, warten auch auf AIDAaura in ganz eigenem Ambiente auf ihre Entdeckung.

Das Markt Restaurant, das Gourmet-Restaurant Rossini und das Calypso Restaurant mit dem unvergleichlich atmosphärischen Speisedeck unter Sonnenschirmen mit dem Blick auf die Weite der Meere lassen jedes Essen an Bord zu einem genussvollen Erlebnis werden.

Ein Garant für unvergessliche Momente ist ein Sundowner in der segelüberspannten Anytime Bar, bevor Sie zu heißen Rhytmen unter freiem Himmel eine wunderbare Party feiern.

Kommen Sie an Bord und lassen Sie sich nach Herzenslust inspirieren. AIDAaura heißt Sie in unverkennbarem Stil und mit familiärem Flair herzlich willkommen!

Schiffsdaten und technische Daten
Schiffslänge: 202,85 m
Schiffbreite: 28,1 m
Vermessung: 42.289 GT
Tiefgang: 6,4 m
Anzahl Decks: 12
Antrieb: Diesel elektrisch
Elektrische Leistung: 27.550 kW
Golf von Biscaya

Zeitraum


Kabinen

Meerblick / Aussen ab * 1.349,00 €
Innen ab * 1.449,00 €
Meerblick / Aussen ab * 1.699,00 €

Top Angebot
Knüllerpreis
Top Angebot
Sonderpreis

p.P.
Dieses Angebot ausdrucken
* limitiertes Kontingent

Kontakt

ontravel_Logo_05_16
Groeneveld Reisen
eine Marke von ontravel Reisen
Rathausplatz 11
33378 Rheda-Wiedenbrück

05242 / 946 20
05242 / 946 245
info@ontravel.de

Mo-Fr: 09:00 - 13:00 + 14:00 - 18:30
Sa: 09:00 - 13:00