Hotline

05242 - 946 222

Mo. – Fr. 08:30 – 18:30 Uhr

Sa. 09:00 – 13:00 Uhr

griechische Mythologie

Lassen Sie sich von der Schönheit und Vielfältigkeit des Mittelmeeres verzaubern. AIDA nimmt Sie mit auf eine Reise zu sagenumwobenen Schauplätzen der griechischen Antike, einzigartigen Kulturschätzen des Mittelalters und traumhaften Küstenlandschaften. Ob an der türkischen Riviera, auf Kreta oder Malta: Mit AIDA geht Ihr Traum vom perfekten Urlaub in Erfüllung.

Reiseroute

Heraklion - Santorin - Athen/ Piräus - Argostolion - Regio Calabria - Lipari - Ajaccio Cannes - Sete - Ibiza - Palma de Mallorca  

Stolz sind sie, die Kreter. Aber wenn man auf eine vieltausendjährige Geschichte zurückblicken kann und – der Legende nach – vom Göttervater Zeus persönlich abstammt, darf man das auch sein. Auf Kreta entstand die erste fortschrittliche Zivilisation Europas, die sogenannte minoische Kultur. Ein anschauliches Beispiel ihrer verblüffenden Baukunst gibt der Palast von Knossos. Mit vermutlich 1.300 Räumen stellt das antike Großprojekt sogar den Buckingham Palace in den Schatten. Ob das labyrinthartige Gebäude wirklich als Gefängnis für das Fabelwesen Minotaurus diente? Schauen Sie doch einmal nach!

Schon frühzeitig suchen sich die Gäste an Bord des Schiffes einen Platz, um die Einfahrt in den Hafen von Fira, dem Hauptort von Santorin zu genießen. Santorin bezeichnet eine griechische Inselgruppe im Süden der Kykladen und gleichzeitig dessen Hauptinsel. Hier erhebt sich eine Steilküste bis auf 350 m über dem Meeresspiegel. Nirgends sonst im Ägäischen Meer ist der vulkanische Ursprung der Kykladen so deutlich sichtbar wie hier. Denn bei dem beeindruckend hohen und viele km breiten Felsmassiv handelt es sich um nichts anderes als eine Kraterwand.

Santorin besteht aus der gleichnamigen Hauptinsel Santorin, die wahlweise auch Santorini und Thira genannt wird, sowie aus vier weiteren Kykladen. Mit Thirasia, der zweitgrößten Insel und dem kleinen unbewohnten Felsen Aspronisi, bildet Santorin die geologischen Überreste eines äußeren Kraterrandes. Inmitten der 400 m tiefen Caldera erheben sich die zwei Vulkaninseln Palea Kamini und Nea Kamini. Auch sie sind unbewohnt, abgesehen von den Menschen, die hier tagsüber die Teilnehmer von Bootsausflügen empfangen. Auf einer Kreuzfahrt erleben Sie diese außergewöhnliche Insel Griechenlands mit den traumhaft weißen Häusern, schwarzen Stränden und vulkanischen Geschichten.

Argostoli ist nicht nur die grösste Gemeinde auf Kefalonia sondern auch die wichtigste der Ionischen Inseln. Die Stadt liegt in einer großen seichten Bucht an der Westküste. Highlight ist die palmengesäumte Uferpromenade mit einem wunderschönen Mosaik entlang des Bürgersteiges

Wer an Athen denkt, hat unwillkürlich das Bild der Akropolis und des berühmten Parthenon im Kopf. Dessen blendend weiße Säulenfront hebt sich malerisch vom Blau des Himmels ab. Die antiken Fundstücke der Ausgrabungen können Sie im Akropolismuseum bestaunen. Rings um den Hügel breitet sich die „Plaka“ genannte Altstadt des neuen Athen aus. Schlendern Sie durch die malerischen Gassen und lassen Sie sich zu einem guten Glas Wein in einer der gemütlichen Tavernen nieder.

An der Stiefelspitze Italiens liegt die Region Kalabrien, in ihrem Zentrum die Stadt Reggio Calabria – eine der landschaftlich und kulturell reizvollsten Italiens. Hier wird das italienische Lebensgefühl lebendig und die Natur zeigt sich in spannenden Kontrasten: Zwischen der Mittelmeer-Küste und den Bergen schiebt sich dichter Wald, an der Küste des Ionischen Meers dominieren felsige Gebiete und endlose Strände. Im Laufe der Jahrhunderte haben Römer, Griechen und Normannen ihre Spuren in Reggio Calabria hinterlassen – die Stadt bezaubert mit romantischen Gassen und quirligen Plätzen, berühmten Bronzestatuen und mittelalterlichen Schlössern.

Als hätte der Wind sie dorthin getragen und vergessen – so liegen die malerischen Liparischen Inseln 40 km vor der Nordküste Siziliens. Und so hören die sieben bewohnten Inseln auch auf den Namen Äolische Inseln: nach Aeolus, dem griechischen Gott des Windes. Lipari selbst ist die größte Insel, ihr Hafen der einzige dieser verwehten Inselgruppe, den Kreuzfahrtschiffe anlaufen können. Gehen Sie von Bord und erleben Sie hier eine echte Perle im Süden Italiens, die mit vulkanischen Formationen, blühender Naturvielfalt und steinernen, historischen Zeugen beeindruckt! Informationen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten bekommen Sie bereits an Bord von AIDA. So können Sie schon früh entscheiden, wie Sie Ihren Aufenthalt gestalten möchten.

Die Mittelmeerinsel Korsika beeindruckt durch ihre herrlichen Sandstrände, dichten Wälder und kristallklaren Bergseen – ein wahres Kunstwerk der Natur! Mit besonders viel Fantasie war diese bei der Entstehung der bizarren Felsformationen der Calanches am Werk. Die einzigartige Schönheit der Mittelmeerinsel können Sie jedoch nicht nur sehen, sondern auch riechen. Der würzige Duft von Thymian, Rosmarin, Lavendel und Wacholder begleitet Sie bei Ihren Ausflügen. Nach diesem Erlebnis werden Sie Kaiser Napoleon bestimmt glauben schenken: Der behauptete nämlich, er könne seine Heimat mit geschlossenen Augen am Duft erkennen.

Ein Hauch von Luxus und Glamour liegt in der Luft, wenn Ihr Schiff auf der Kreuzfahrt den Kurs nach Cannes einschlägt. Direkt an der Côte d’Azur, einem der schönsten Küstenabschnitte Frankreichs, erwarten Sie feinster Strand, palmengesäumte Promenaden und luxuriöse Yachten. Schon wenn Ihr Schiff vor Cannes anlegt, begegnen Sie auf Ihrer Kreuzfahrt einer Besonderheit.

In Cannes gibt es zwar einen mondänen Yachthafen, Anlegestellen für Kreuzfahrtschiffe suchen Sie auf Ihrer Reise im Hafen allerdings vergebens. Für Ihr Schiff gibt es einen Liegeplatz direkt auf dem Mittelmeer. Hier ankern die Ozeanriesen während ihres Aufenthalts. Mit Tenderbooten beginnen Sie Ihre Reise in Frankreich. Die Boote bringen Sie in wenigen Minuten sicher an Land. Die Anlegestelle der Tenderboote befindet sich am Quai Max Laubeuf. Direkt am Cruise Terminal erwartet Sie eine Zweigstelle der Touristeninformation von Cannes. Hier können Sie sich über Ausflugsziele in der Stadt informieren und Bustickets kaufen. Außerdem erhalten Sie kostenfreie Stadtpläne, um Cannes zu entdecken.

Das südfranzösische Sète in der Region Languedoc gehört zu den Highlights einer Kreuzfahrt im Mittelmeer. Schon der lokale Dichter Paul Valéry schrieb einst: „Ich lebte im Wasser“ – denn die Stadt liegt auf einer schmalen Landzunge. Von Südost brandet das Mittelmeer gegen Sète, von Nordwest die Lagune Étang de Thau, die Ausgangspunkt des 240 Kilometer langen Canal du Midi ist. Kanäle kreuzen die Gassen, ähnlich wie in Venedig. Hier finden Sie sich in einer Welt aus mediterranem und italienischem Flair wieder. Ein Ausflug nach Montpellier macht diesen Landgang Ihrer Kreuzfahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Entdecken Sie auf einer Kreuzfahrt eine der beliebtesten Inseln Spaniens. Von Ibizas Hafen aus starten Sie zu einem unvergesslichen Landgang: Die mediterrane Architektur Spaniens, echte Traumstrände und ein abwechslungsreiches Kulturangebot erwarten Sie auf der drittgrößten Insel der Balearen. Eivissa, wie die Insel noch heute von den Einheimischen genannt wird, ist nicht nur ein geschichtsträchtiger Ort, sondern auch ein Zentrum des Vergnügens und auf jeden Fall einen ausgedehnten Ausflug wert.

Zugegeben, mit Blitzgeschwindigkeit ist sie nicht gerade unterwegs: Für die 27 Kilometer lange Strecke von Sóller in die Inselhauptstadt Palma de Mallorca benötigt die historische Schmalspurbahn Roter Blitz eine volle Stunde. Umso schöner für Sie, denn so haben Sie genügend Zeit, die atemberaubende Landschaft auf sich wirken zu lassen. Noch intensiver genießen Sie die ursprüngliche Schönheit Mallorcas bei einer Wanderung im Naturpark Puig de Galatzó. Zwischen Felsen, Grotten und Wasserfällen warten Greifvögel, Braunbären und Wildesel auf Ihren Besuch. Naturerlebnis pur!

 

 

 

Häfen

Tag Hafen Land Ankunft Abfahrt
Tag 1 - Di. Heraklion Kreta Griechenland - 22:00
Tag 2 - Mi. Seetag auf See - -
Tag 3 - Do. Athen Piraeus Griechenland 08:00 -
Tag 4 - Fr. AThen Griechenland - 12:00
Tag 5 - Sa. Argostolion Griechenland 09:00 18:00
Tag 6 - So. Regio Calabria Italien 10:00 23:58
Tag 7 - Mo. Lipari Italien 07:00 18:00
Tag 8 - Di. Seetag auf See - -
Tag 9 - Mi. Ajaccio Korsika Frankreich 08:00 19:30
Tag 10 - Do. Cannes Frankreich 08:00 18:00
Tag 11 - Fr. Sete Frankreich 08:00 18:00
Tag 12 - Sa. Seetag auf See - -
Tag 13 - So. Ibiza Spanien 06:00 18:00
Tag 14 - Mo. Palma de Mallorca Spanien 05:00 -
  • Hinflug nach Kreta - Rückflug ab Palma de Mallorca
  • Transfer und Kreuzfahrt gem. Reiseverlauf
  • auf AIDAvita Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord
  • Tischgetränke in den Buffetrestaurants inkl. Tischwein, Bier, Softgetränke
  • Trinkgelder an Bord
  • Deutschsprachiger Gästeservice an Bord
  • Kinderbetreuung im Kids Club ab 3 Jahre
  • Benutzung des Wellnessbereiches
  • Nutzung vieler Sportangebote an Bord
  • Entertainment an Bord

AIDAvita

Lassen Sie sich inspirieren

Sie wollen Ihren Urlaub einzigartig gestalten? Dann ist AIDAvita die ideale Begleitung. Im farbenfrohen Ambiente der großzügig gestalteten Kabinen werden Sie sich ebenso wohl fühlen wie unter den weißen Sonnensegeln an Deck. Hier können Sie denTag mit einem köstlichen Frühstück beginnen. Später sind Sie dann herzlich in einem der drei Restaurants willkommen.

Probieren Sie die vielseitigen Angebote im AIDA Body & Soul aus. Bei einer Massage oder Thalasso-Anwendung, im Kristall-Dampfbad, der Finnen- oder Kräutersauna können Sie wunderbar entspannen. Ob Sie dann Ihren Drink an der Fitness Bar, am Pool oder in der Anytime Bar nehmen ist Ihre Wahl. Genießen Sie vom ersten Augenblick an die einzigartige AIDA Abwechslung und Lebensfreude!

Schiffsdaten und technische Daten
Schiffslänge: 202,85 m
Schiffbreite: 28,1 m
Vermessung: 42.289 GT
Tiefgang: 6,4 m
Anzahl Decks: 12
Antrieb: Diesel elektrisch
Elektrische Leistung: 27.550 kW
Zeitraum
Innen
Meerblick / Aussen
16.04.2019
29.04.2019
1.389,00 € 1.639,00 €
Kreta nach Mallorca

Zeitraum


Kabinen

Innen 1.389,00 €
Meerblick / Aussen 1.639,00 €

Top Angebot
Sonderpreis
Anreise mit Flugzeug

p.P.
Dieses Angebot ausdrucken

Kontakt

ontravel_Logo_05_16
Groeneveld Reisen
eine Marke von ontravel Reisen
Rathausplatz 11
33378 Rheda-Wiedenbrück

05242 / 946 20
05242 / 946 245
info@ontravel.de

Mo-Fr: 09:00 - 18:30
Sa: 09:00 - 13:00