Hotline

05242 - 946 222

Mo. – Fr. 08:30 – 18:30 Uhr

Sa. 09:00 – 13:00 Uhr

mit zwei Tagen St. Petersburg

Eine glänzende Idee für den Sommer

Rund um die Ostsee reihen sich faszinierende Reiseziele aneinander, die Ihre Kreuzfahrt mit AIDA zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Eine Ostsee-Kreuzfahrt ist der schönste Urlaub, um Entspannung und Luxus mit Kultur und Geschichte zu verbinden.

Reiseroute

Warnemünde - Tallinn - St. Petersburg - Helsinki - Stockholm - Gdingen  Kopenhagen - Warnemünde  WAR10023_de-DE

Viel fürs Auge bietet die zauberhafte Altstadt Tallinns mit ihren Gildehäusern und dem gotischen Rathaus. Eine schöne Aussicht haben Sie von der Sängerwiese aus, die an die große Gesangstradition der Esten erinnert. Unglaublich, aber wahr: Beim hier alljährlich stattfindenden Sängerfest erklingen bis zu 50.000 Stimmen im Chor – allein die Vorstellung erzeugt eine Gänsehaut. Einen besonderen Augen- und Ohrenschmaus haben wir für Ihren abendlichen Aufenthalt in St. Petersburg reserviert: Nach der Besichtigung einzigartiger Kunstwerke in der Eremitage gibt das Eremitage-Orchester ein Konzert – exklusiv für AIDA Gäste!.

Gemütlicher als im Seebad Warnemünde kann eine Kreuzfahrt wohl kaum beginnen. Stimmen Sie sich mit einem Spaziergang am breitesten Sandstrand der deutschen Ostseeküste auf Ihre Reise ein. Genießen Sie die Hafenatmosphäre auf der Flaniermeile entlang des Alten Stroms mit Blick auf Kapitänshäuser und Fischkutter. Aber vergessen Sie vor lauter Idylle nicht, rechtzeitig an Bord zu kommen. Schließlich fängt dort Ihr Urlaub erst richtig an!

Tallinn die Hauptstadt von Estland zu betreten, ist wie ein architektonisches Schatzkästchen zu öffnen. Nehmen Sie die alten Kaufmannshäuser in den Gassen der Altstadt ruhig genauer unter die Lupe und entdecken Sie viele liebevolle Details. In früheren Tagen wurden die Reichtümer Tallinns von der „Dicken Margarethe“ bewacht. Heute befindet sich in dem imposanten Kanonenturm das estnische Seefahrtsmuseum, wo Sie Ihren Wissensschatz vergrößern können. Danach dürfen Sie sich auch gern noch ein echtes Schmuckstück als Andenken aussuchen: In den kleinen Werkstätten und Läden der Katariina-Passage finden Sie bestimmt das Richtige.

 Kann man einen Sonnenkönig in den Schatten stellen? Ich probiers, dachte sich wohl Peter der Große und ließ vor den Toren St. Petersburgs ein zweites Versailles errichten, das dem Original Ludwigs des XIV. Konkurrenz macht. So fühlen Sie sich wahlweise wie ein russischer Zar oder wie ein französischer Monarch, wenn Sie in den weitläufi gen Parkanlagen von Schloss Peterhof zwischen Wasserspielen, sprudelnden Kaskaden und vergoldeten Statuen lustwandeln. Doch es gibt noch so viel mehr zu sehen! St. Petersburg ist nämlich nicht nur das russische „Fenster zum Westen“, sondern auch ein Schaufenster faszinierender Kulturschätze. Unter den 2.300 Prunkbauten der historischen Innenstadt ragt der Winterpalast mit der berühmten Kunstsammlung der Eremitage heraus. Besuchen Sie „Russlands Louvre“!

Schwer zu sagen, was an der „weißen Stadt des Nordens“ Helsinki mehr beeindruckt: das einzigartige Ensemble herrlicher Gebäude aus den Epochen des Klassizismus und Jugendstils – oder die unbändige Leidenschaft ihrer Bewohner, Neues zu erschaffen. Die Galerien und Läden des „Design District“ sprühen nur so vor Kreativität. Herausragende Werke des finnischen Designs können Sie sich im Design Forum Finland ansehen. Selbst Sakralbauten begeistern in Helsinki durch außergewöhnliche Gestaltung: Bestes Beispiel ist die komplett in einen Felsen integrierte Temppeliaukio-Kirche.

Das Schönste an Schweden ist das Königshaus – mit den hübschen Prinzessinnen Victoria und Madeleine. Doch auch das Königliche Schloss in Stockholms Altstadt kann sich sehen lassen. Die königliche Familie werden Sie hier eher nicht antreffen – sie nutzt die 608 Gemächer des Prachtbaus nur zu Repräsentationszwecken. Faszinierende Relikte aus der schwedischen Vergangenheit bewundern Sie im Vasa-Museum, zum Beispiel das Kriegsschiff Vasa, das – überladen mit Kanonen und Zierrat – mehr als drei Jahrhunderte am Meeresboden lag. Falls Sie nicht nur schauen, sondern auch shoppen möchten: Im Trendviertel Södermalm finden Sie ein tolles Angebot an Mode, Schmuck und Design.

Wenn Sie die Schönheit Danzigs erkunden möchten, wählen Sie am besten den „Königsweg“. So heißt die touristische Route, die Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der alten Hansestadt führt. Entdecken Sie das Goldene Tor mit seinen allegorischen Figuren, den Artushof auf dem Langen Markt, den Neptunbrunnen mit seinen kunstvoll geschmiedeten Gittern und die Marienkirche. Kaum zu glauben: Das historische Zentrum wurde im Zweiten Weltkrieg völlig zerstört und danach Stein für Stein wiederaufgebaut. Erleben Sie ein echtes Meisterwerk der Restaurationskunst!

Die Heimatstadt Kopenhagen des Märchendichters Hans Christian Andersen bereitet Ihnen fantastische Urlaubserlebnisse. Im Tivoli, einem der ältesten Vergnügungsparks der Welt, erwarten Sie Jahrmarktnostalgie und Freizeitspaß. Am Nyhavn kehren Sie in eines der zahlreichen Cafés ein und lassen die Stimmung des alten Hafens mit seinen historischen Seglern auf sich wirken. Schauen Sie danach unbedingt für ein Erinnerungsfoto bei der Kleinen Meerjungfrau am Ende der Uferpromenade vorbei – die Bronzefigur ist ein Muss jedes Kopenhagen-Besuchs.

Häfen

Tag Hafen Land Ankunft Abfahrt
Tag 1 - Mo. Warnemünde Deutschland - 18:00
Tag 2 - Di. Seetag auf See - -
Tag 3 - Mi. Tallinn Estland 09:00 17:00
Tag 4 - Do. St. Petersburg Russland 07:00 -
Tag 5 - Fr. St. Petersburg Russland - 20:00
Tag 6 - Sa. Helsinki Finnland 09:00 17:00
Tag 7 - So. Stockholm Schweden 11:00 -
Tag 8 - Mo. Stockholm Schweden - 05:00
Tag 9 - Di. Gdingen Polen 08:00 17:00
Tag 10 - Mi. Kopenhagen Dänemark 13:00 20:00
Tag 11 - Do. Warnemünde Deutschland 08:00 -
  • Ein- / Ausschiffungsgebühren
  • Transfer und Kreuzfahrt gem. Reiseverlauf
  • auf AIDAmar Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord
  • Tischgetränke in den Buffetrestaurants inkl. Tischwein, Bier, Softgetränke
  • Trinkgelder an Bord
  • Deutschsprachiger Gästeservice an Bord
  • Kinderbetreuung im Kids Club ab 3 Jahre
  • Benutzung eines der größten Wellnessbereiche auf dem Meer
  • Nutzung vieler Sportangebote an Bord
  • Entertainment an Bord

AIDAmar

Der schönste Augenaufschlag der Meer

Das gab es noch nie in der Kreuzfahrtgeschichte: Die drei Schwesterschiffe AIDAblu, AIDAluna und AIDAsol begleiteten unser jüngstes Familienmitglied - AIDAmar - zur feierlichen Taufe.

Reisen Sie mit Ihren Träumen und sichern Sie sich Ihren Platz an Bord. AIDAmar verwöhnt Sie mit dem größten Wellness- und Sportbereich auf dem Meer. Oder lassen Sie es sich im bordeigenen Brauhaus einmal so richtig gut gehen. Ihr schwimmendes Hotel heißt Sie "Herzlich willkommen"!
Schiffsdaten und technische Daten
Schiffslänge: 253,33 m
Schiffbreite: 32,2 m
Vermessung: 71.304 GT
Tiefgang: 7,3 m
Anzahl Decks: 14
Antrieb: Diesel elektrisch
Elektrische Leistung: 36.000 kW
Zeitraum
Innen
Meerblick / Aussen
Balkon
03.06.2019
13.06.2019
1.349,00 € 1.649,00 € 1.899,00 €
Ostsee 2

Zeitraum


Kabinen

Innen 1.349,00 €
Meerblick / Aussen 1.649,00 €
Balkon 1.899,00 €

Top Angebot
Sonderpreis

p.P.
Dieses Angebot ausdrucken

Kontakt

ontravel_Logo_05_16
Groeneveld Reisen
eine Marke von ontravel Reisen
Rathausplatz 11
33378 Rheda-Wiedenbrück

05242 / 946 20
05242 / 946 245
info@ontravel.de

Mo-Fr: 09:00 - 18:30
Sa: 09:00 - 13:00